TSV Vellmar III vs. TG Wehlheiden III 8:25 (5:12)

Am ersten Novemberwochenende gastierten wir bei der TSV Vellmar III. Samstag Nachmittag, draussen windig, Halle warm, Kader (fast) vollständig gefüllt: perfekte Voraussetzungen also für ein gutes Handballspiel! Die Spieleranzahl beim Gegner nahm nach und nach immer mehr zu, so dass auch dieser mit 10 Personen in die Partie startet. Unsere Marschroute war diesmal genau das weiterlesen…

HSG Twistetal III – TG Wehlheiden III 27:26 (17:11)

Zu Gast bei Freunden Am vergangenen Samstag durfte die Dritte eine der wohl schönsten Reisen in dieser Saison antreten. Es sollte zu unseren Freunden der HSG Twistetal gehen. Nicht nur der freundschaftliche Hintergrund ist hierbei eine Reise wert, sondern ebenso die Bilanz der wehlheider Teams in der Olympiahalle kann sich sehen lassen. Doch was war weiterlesen…

HSG Ahnatal/Calden II – TG Wehlheiden III 19:24 (6:15)

Die Wiedergeburt von „Wehlheiden – 60“ Am vergangen Wochenende, durfte die Dritte zum ersten Mal in dieser Saison an einem Samstag ran. Um 16:00 Uhr sollte die Partie in Calden angepfiffen werden. Gut, dass wurde sie auch, dennoch sind für dieses Team solche Uhrzeiten nicht völlig ohne organisatorische Meisterleistungen zu bewältigen. Zu einer Uhrzeit zu weiterlesen…

TG Wehlheiden III – SHG III (HSG Hofgeismar/Grebenstein) 28:18 (11:9)

Und dann kam Keitel… Das erste Heimspiel der Dritten stand auf dem Plan. Sonntags, natürlich! Nach dem unspektakulären aber souveränen Auftaktsieg am vergangenen Wochenende, sollten nun die nächsten Punkte im Kampf um den Klassenerhalt her. „Alte, geschundene und nach Wärmesalbe riechende Körper quälten sich durch die Königstorhalle und liefen zunächst einem nicht nachvollziehbaren Rückstand hinterher.“ weiterlesen…

SV Espenau vs. TG Wehlheiden III 20:22 (11:11)

Vorschau auf die Saison und: Auftaktsieg in neuer Klasse ,oder „immer wieder sonntags…“ Was bisher geschah… Nun war es also soweit. Die Dritte durfte am vergangenen Sonntag endlich am Spielbetrieb teilnehmen. Nach einer dem Altersschnitt, familiären und beruflichen Verpflichtungen und körperlichen Gebrechen angepassten Vorbereitung ging man nun ziemlich optimistisch an die neue Aufgabe in der weiterlesen…